Luna (Vermittlungshilfe)

Unsere

Luna

STECKBRIEF:

Name: Luna
Geschlecht: Hündin (kastriert)
Alter: September 2019
Rasse: Deutscher Schäferhund
Besonderheit: Ein Schlappohr
Aufenthaltsort: 26909 Neulehe

 

Ihre Geschichte:

Hallo Leute,

ich bin Luna, eine reinrassige deutsche Schäferhündin von 2 1/2 Jahren.
Als ich klein und niedlich war durfte ich mit einer Katze innerhalb der Familie aufwachsen, als ich dann älter wurde, hat man mich auf den Dachboden an einem Seil verbannt und dort angebunden. Ich durfte nur noch für das Geschäft groß und klein in den Garten. Meine Familie musste dann ihr Heim sehr „plötzlich“ verlassen und so bin ich als jetzt als Notfall bei meiner Pflegefamilie gelandet.

Mittlerweile habe ich ganz, ganz viel gelernt und lerne immer noch dazu. Meine Pflegemama sagt mir immer, ich sei ein ganz großer Schatz mit einigen kleinen und ja. ich muss gestehen EINER ganz großen Macke: Ich mag keine Hunde, ich hatte so gut wie nie Kontakt mit ihnen und bin dann total verunsichert und trete dann die „Flucht“ nach vorne an.

Ansonsten bin ich aber total pflegeleicht, ich kenne das Kommando Platz und Bleib, ich bin auch im Gelände absolut abrufbar, außer dass ich dann doch ab und an frage, ob sie das hier wirklich auch so meinen. Ach und ich liebe Leckerlies über alles.

Wenn ihr also Zeit und Lust habt auf eine absolut lernfreudige Schäferhündin, die keine Fahrräder und Spaziergänger jagd, die absolut stubenrein ist und gut einhalten kann, der man aber noch beibringen muss, mit ganz viel Geduld, dass andere Hunde auch okay sind, dann meldet euch bitte, denn ich suche ganz dringend ein liebes Zuhause.

Eure Luna

Nach oben scrollen