+Hera

Unsere

hera

STECKBRIEF:

Name: Hera
Rasse: Mischling
* ca. Februar 2022*
Geschlecht: Weiblich (kastriert)
Gewicht: 12 kg
Größe: ca. 45 cm
Aufenthaltsort: Hemmoor

 Vermittlung durch Tiersinfonie Anou e.V

Hera und ihre Geschichte

Hera wurde als Welpe ganz alleine auf der Straße in Portugal gefunden und konnte zum Glück von tierlieben Menschen gesichert werden. Da sie von keinem vermisst wurde, wurde sie durch unsere Partnerschaftsorga ausreisebereit gemacht und leider auch schon kastriert. Wir haben sie zügig nach Deutschland geholt und so lebt sie nun seit 09.10.2022 in unserer Pflegeeinrichtung in Hemmoor. Dort darf sie nach Absprache gerne besucht und kennengelernt werden.

Hera braucht einen Moment, um Neues einschätzen zu können und beobachtet erst einmal, dann siegt aber die jugendliche Neugierde und sie zeigt sich aufgeschlossen und interessiert. Sie ist sehr anhänglich was ihre Bezugspersonen angeht, ansonsten aber eher selbstständig und eigenständig und sicherlich ein Hund, der gut geistig und körperlich ausgelastet sein will. Sie zeigt sich aufgeschlossen und fröhlich mit anderen Hunden und spielt und tobt altersentsprechend natürlich gerne mit ihnen. Besonders in Bia hat sie eine passende Freundin gefunden, mit der sie gerne gemeinsam die Welt entdeckt und intensiv spielt und auch kuschelt. Es wäre schön für Hera, wenn ein passender Ersthund schon im Haushalt wohnt oder sie alternativ viel Hundekontakt hätte. Sie kennt bereits das Autofahren, Katzen sollten hundeerfahren und nicht ängstlich sein, da sie die sicherlich fragen wird, ob sie mit ihr spielen wollen. Ältere Kinder, die etwas ruhiger sind wären auch in Ordnung für sie. Wie bei allen Welpen und Junghunden muss das Alleinebleiben sehr kleinschrittig aufgebaut werden.

Für Hera wünschen wir uns ein liebevolles und aktives Zuhause, in dem sie erst einmal ganz in Ruhe ankommen und sich einleben kann. Mit Menschen, die sich bewusst sind, das ein Junghund geistig und körperlich ausgelastet werden muss und auch noch vieles lernen darf. Heras neues Zuhause sollte eher ländlich gelegen sein, auch ein eingezäunter Garten wäre schön für sie.

Telefon

 ‭‭+49 (0) 174 797 213 7

Adresse

Tierobhut e.V.

Mühlenreiher Weg 2,

21745 Hemmoor

E-Mail

info@tierobhut-ev.com

Nach oben scrollen